Home / Support / Supportzugang

So erreichen Sie
unseren Service

 
 
Kommunikationswege für Serviceaufträge
herunterladen

Kommunikationswege für Serviceaufträge

Version vom 1.1.2015
Der Service und seine Kommunikationswege stehen grundsätzlich allen Kunden offen.
Kunden mit Servicevertrag genießen Vorzüge, z.B. Anspruch auf Leistung, zugesicherte Reaktionszeit,
pauschalierte und ermäßigte Kosten und bevorzugte Behandlung der Probleme. Serviceaufträge
bedürfen der Annahme und Bestätigung von unserer Seite, bevor Leistungen erbracht werden.
Die Service-Hotline ist über die Durchwahl (0395) 43017-11 erreichbar. Sie ist an Werktagen
von Montag bis Donnerstag von 7:30 Uhr - 17:00 Uhr, am Freitag bis 13:00 Uhr besetzt. Außerhalb
dieser Zeiten wird auf Anrufbeantworter umgeschaltet. Die Service-Hotline ist Ihr bevorzugter
Ansprechpartner für Serviceaufträge.
 
Auf dem Anrufbeantworter eingehende Meldungen werden am nächsten Werktag um 7:30 Uhr
entgegengenommen. Die Service-Hotline ist Ihr bevorzugter Ansprechpartner für Serviceaufträge.
Unser Serviceportal ist über serviceme.de erreichbar. Anfragen werden an
Werktagen Mo – Do von 07:30 Uhr – 17:00 Uhr, am Fr bis 13:00 Uhr bearbeitet. Das Serviceportal
ist das bevorzugte Kommunikationsmedium für Service mit normaler Priorität. Das Portal ist
passwortgeschützt und wird für jeden unserer Kunden individuell freigeschaltet.

Nutzen Sie ServiceMe, unser Portal für Ihre Servicetickets!
Das Fax ist über die Durchwahl (0395) 43017 -90 erreichbar. Fax-Eingänge werden an Werktagen
Mo - Do von 7:30 Uhr - 17:00 Uhr, am Fr bis 13:00 Uhr registriert. Außerhalb dieser Zeiten
eingehende Meldungen werden am nächsten Werktag um 7:30 Uhr entgegengenommen. Das Fax ist
ein Ansprechkanal des Unternehmens für beliebige Nachrichten.
Die E-Mail Adresse des Service ist service@netik.de. E-Mail-Eingang wird an Werktagen Mo - Do
von 7:30 Uhr - 17:00 Uhr, am Fr bis 13:00 Uhr registriert. Außerhalb dieser Zeiten eingehende
E-Mails werden am nächsten Werktag um 7:30 Uhr entgegen genommen. Wir werden jeden über
E-Mail eingegangenen Serviceauftrag rückbestätigen.
Nutzen Sie die genannten Informationswege für Ihre Serviceanfragen!
 
Der 24-h-Bereitschaftsdienst ist über den Funkruf (0163) 43017-11 erreichbar. Er stellt von
Mo - Do jeweils von 17:00 Uhr - 7:30 Uhr des Folgetages und von Fr 13:00 Uhr - Montag 07:30 Uhr
einen Telefondienst mit einer Antwortzeit spätestens innerhalb 2 Stunden zur Verfügung. Der
Bereitschaftsdienst ist Bestandteil unserer Serviceverträge. Die 24-h-Bereitschaft wird wie der übrige
Service generell auch Kunden ohne Servicevertrag gewährt, jedoch ohne Anspruch auf Erbringung
von Leistungen in einer bestimmten Frist. Kunden mit Servicevertrag haben auch bei der 24-h-
Bereitschaft absoluten Vorrang.
 
Die Inanspruchnahme des 24-h-Service ist mit zusätzlichen Kosten verbunden, wenn die Arbeiten auf
Anforderung des Auftraggebers und nach unserer Bestätigung ausdrücklich außerhalb der
Normalarbeits-zeit Mo - Fr 07:30 Uhr - 17.00 Uhr durchgeführt werden sollen. In diesem Fall sind alle
Leistungen kostenpflichtig, auch im Fall bestehender Pauschalregelungen.
 
Reisekosten werden generell zusätzlich berechnet.